Blogs

Gelesen: Die schönsten Isländischen Sagen, von Rauhbeinigen Bauernkriegern

Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters. Manchmal auch eine Streitaxt.


 

Skarphedin hieb mit der Axt erneut nach Sigmund. Der trug einen dicken Leinenrock. Die Axt traf die Schulter. Skarphedin spaltete das Schulterblatt und riß die Waffe wieder an sich. Sigmund field auf die Knie, sprang aber sofort wieder auf. »Jetzt hast du dich vor mir gebeugt«, sagte Skarphedin, »aber wirst du tot auf dem Rücken liegen.« – »Das wäre schlimm«, erwiderte Sigmund. (S. 121)

Ja, schon, irgendwie.

 

 

Weitere Blogeintrag

Seen: Arrival, by Denis Villeneuve

Being always attracted by original science fiction plots, I wanted to see that movie as early...

Kommentare hinzufügen