Blogs

Wem Gehört die Welt....

Kürzlich behauptete Vladimir Putin, die Süddeutsche Zeitung gehöre – direkt oder indirekt – der Investementbank Goldman-Sachs. Die Zeitung widersprach, und der Kreml entschuldigte sich für die Falschinformation.

Interessant ist jedenfalls, wie die Falschinformation von APA/DPA aufgelöst wurde (zu lesen in Der Presse):

Das Traditionsblatt aus München widersprach. „Die ,Süddeutsche Zeitung‘ gehört weder direkt noch indirekt zu Goldman Sachs“, sagte Geschäftsführer Stefan Hilscher. Die Zeitung sei eine 100-prozentige Tochter des Süddeutschen Verlags, der mehrheitlich zur Südwestdeutschen Medienholding gehöre. (APA/DPA)

Hochinteressant. Die Zeitung gehört nicht Goldman-Sachs, sondern der Südwestdeutschen Medienholding. Wäre für uns Damen und Herren Medienkonsumenten dann schon auch wichtig zu erfahren, wem die Südwestdeutsche Medienholding gehört; auch wenn davon auszugehen ist, dass es nicht Goldman-Sachs ist.

Und wem gehört denn nun Goldman-Sachs?

Weitere Blogeintrag

Read: The Last Continent, by Terry Pratchett

This book is kind of a jackpot for me: I like Terry Pratchett's Discworld, and I like Australia,...

Sparen Unerwünscht

Es geht hier nicht um diejenige Form von Sparen, die medial die letzten Jahrzehnte bestimmten,...

Kommentare hinzufügen