Blogs

Es bewegt sich was bei den beiden Baustellen. Noch ist zwar nicht viel neues zu sehen, aber zumindest für die Römergasse 43 gilt: Steter Bagger höhlt den Keller. Oder die Tiefgarage.

Well, it is done. I'm through with it. I have to admit is was somewhat of a struggle, but I do not regret anything. Like mentioned in a former post, the book really has its lengths. The book keeps its promise, it gives a historical digest of debt, and the concepts around. It covers philosophical, moral and financial aspects of the very idea of debt and how it evolved all over the world...

Ein kleiner Lacher zieht derzeit durch die Finanzwelt – die US Handelsfirma Knight Capital ringt nach einem Fehler in ihrem Hochfrequenz -Handelssystem um's eigene Überleben ( Bericht FTD ). Egal ob das nun ein ein kapitaler Softwarefehler oder doch "nur" ein falscher fataler Parameter eines Bankers war, der Verlust von 440 Millionen Dollar binnen einer Dreiviertelstunde zeigt den Wahnsinn...

Zur Zeit ist das Haus Mühlfeldgasse 12 im zweiten Wiener Gemeindebezirk in den Medien prominent vertreten. Zum Glück. Grund ist das Geschäftsmodell der neuen Eigentümerin der Immobilie, die Castella GmbH. Die Anwendung dieses Geschäftsmodells in Wien ist leider kein Novum: Es wird ein Mietshaus günstig gekauft, weil der Vorbesitzer es mit legalen und moralisch vertretbaren Mitteln nicht...

Am 6. Juli stellten sich 4.370 Bewerberinnen und Bewerber dem Aufnahmetest zum Medizinstudium in Wien. 555 davon werden nun zugelassen, davon 55,3% Frauen und 44,7% Männer. Dass das ziemlich genau dem Geschlechterverhältnis der Anmeldungen entspricht ist kein Zufall: Der Test wurde für die Geschlechter getrennt ausgewertet und die Plätze paritätisch vergeben. Die Medizinische Universität...

Ich kann mich noch dunkel an den Tod des norddeutschen Politikers Uwe Barschel erinnern; 1987 wurde er nach einem skandalbedingtem Rücktritt tot in einem Genfer Hotel aufgefunden. Damals gab es schon Kontroversen ob der Todesursache, die ermittelnden deutschen Behörden schlossen den Fall als mutmaßlichen Suizid ab. Der Fall soll jetzt nach 25 Jahren wiederaufgerollt werden, berichtet zum...

Dieser gelungene Werbespruch des Internet-Versandhändler zalando mag (hoffentlich) für Kunden gelten, für viele Angestellte eher nicht. Eine Dokumentation im ZDF nahm die Arbeitsbedingungen der Branche unter die Lupe, hauptsächlich ging es um zalando beziehungsweise dessen Logistikdienstleister DocData,  Wer sich schon etwas mit der Branche auseinandergesetzt hatte war nicht...

Warnung: Dieser Text (inklusive Überschrift) enthält 22 mal die Zeichenfolge "bio"! Am Samstag an der Fleischtheke eines Supermarktes fragte eine Frau nach Bio-Hendl-Fleisch. Der junge Fleischverkäufer musste sie an das Regal mit den in Plastik abgepackten Teilen verweisen. Ich war der nächste in der Reihe, und der Fleischer fragte mich, rhetorisch oder nicht, jedenfalls mit etwas...

Während ich jeden Morgen und Abend beim Vorbeigehen die Fortschritte der Baustelle Römergasse 43 beobachte, gibt sich nun das selbe Planungsbüro in der selben Straße die Ehre bei Nummero 24. (c) 2012 zt-kanzlei In diesem Falle wird also wohl nur aufgestockt, wir werden sehen. Jedenfalls wurde das Gebiet für die Baustelle einmal abgesteckt.

Seit meinem ersten Eintrag hier betreffend den Neubeu in der Römergasse 43 steht zwar das Haus noch nicht, aber einiges ist dann doch passiert. Container wurden auf- und wieder abgebaut. Das Grundstück ordentlich umgegraben - eine Grube blieb zurück. Eine dicke Stromleitung wurde die Straße entlang aufgezogen. Und in das Haus im Hof wurde ein riesieges Loch gebrochen. Ist doch was, oder? ...

Manchesmal schiele ich neidisch über die Grenze und sehe mir beispielsweise Georg Schramm an (Zusammenschnitt von "Neues aus der Anstalt" auf ► youtube ). Nichts gegen unsere guten alten Comedians im ORF, aber gegen die Inhalte, die Schramm, Volker Pispers oder Erwin Pelzig bringen ist das dann doch meist eine dünne Suppe. Zitate, Details - auf den ersten Blick - aus Wirtschaft und...

Heute war es endlich soweit, ich habe einen Hirschkäfer gesehen. Nicht im Terrarium eines Museums sondern in freier Wildbahn. Freier Wildbahn. Natürlicher Umgebung. Genauer gesagt in der S-Bahn-Unterführung zwischen Rautenstrauchgasse und Leberstraße in Wien Simmering.  Wo sollte ich auch sonst einen Hirschkäfer finden? Rückblende: Aufgewachsen bin ich am Land;...

Das "Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens" hat diese Woche den " Nationalen Zusatzreport zur Pisa Studie 2009" veröffentlich. Auf derstandard.at berichtet Rita Ruep über diesen Bericht. Die Leseleistung der österreichischen Schüler verschlechtere sich in allen Schultypen kontinuierlich. Die Gruppe der leistungsschwachen...

Ich hoffe mich nicht zu irren, wenn mich heute das angenehme Gefühl beschleicht, dass der Trend in unserer Konsumgesellschaft doch wieder etwas in Richtung höherer Wertigkeit anstatt höherer Menge geht. Trotz Krise, oder vielleicht sogar deshalb. "Früher war alles besser" - den Spruch sollte man nicht allzu ernst nehmen. Trotzdem halte ich es für gewiss,...

A week ago I started reading this book; I am interested in the topic, since it is one of the topics that are central to the current crises, especially of European states. In my opinion a psychological and even philosophical issue, and David Graeber's book should give me some insights to this. Well, today I conquered page one hundred; frankly spoken, I have to admit I am bored. not to...

Every other book I buy and read should be a classic; that's a rule of thumb I once started to apply on me, why exactly I really do not know: must be some kind of socialization. In advance I am not always happy with this self-regulation, but hardly did I regret afterwards to have read a classic, though.   Similar with this story. Looking for a light...

Konzerte mit einem Schwerpunkt Percussion besitzen für mich ohnehin eine starke Anziehungskraft, wenn dann zum leidenschaftlichen Spiel eines Solokünstlers noch ein hervorragendes Orchester in guter Laune kommt ergibt das einen wunderschönen Abend. Am Sonntag besuchten wir im Rahmen meines WL Konzerthaus Abo ein Konzert der Camerata Salzburg mit Martin Grubinger als Solisten am...

Es ist gar nicht leicht ein Buch zu lesen, dessen Auto man persönlich kennt. Vor allem dann nicht, wenn es das erste Buch dieses Autors ist. Man weiss nicht, ist man überzogen kritisch wenn was nicht gefällt oder ein dass/das-Fehler stört? Ist man gefällig, wenn man bemerkt, dass beim Lesen Lobesworte den Text untermalen? Jedenfalls hab ich mein (natürlich signiertes) Exemplar zügig...

Angeregt durch folgende Meldung auf heise.de: Facebook-Mitgründer gibt US-Staatsbürgerschaft auf Kurz zusammengefasst, einer der Gründer von Facebook gibt seine US Staatsbürgerschaft auf um einer Steuerzahlung (von mir unbekannter Höhe) zu entgehen. Die Diskussionsbeiträge auf der Seite von heise.de kreisen um zwei Pole: Auf ersterem wurde die Flagge "Sozialparasit" aufgezogen,...

Dieses Luftbild hat diese Woche wieder etwas an seiner Aktualität eingebüßt: Mittwoch am Morgen war der Gehsteig vor dem Haus Römergasse 43 plötzlich eingezäunt, ein Bagger stand bereit. Am Abend nach getanem Tagwerk sah man auch die vollbrachte Arbeit der Bauarbeiter: Der Bagger thront stolz auf den letzten Resten des Gebäudes. Schade war es darum glaube ich nicht; um...