Blogs

Der kleine Maulwurf ist erwachsen geworden. Er hat zwar viel von seiner kindlichen Unbeschwertheit behalten, aber man merkt doch jede Sekunde die tiefen Spurrinnen, die die Nornen mit ihren schweren Wagen im weichen Charakter des Helden hinterlassen haben? Um was geht's? Um René Mariks Puppenspiel und seine Figur Maulwurfn. Humor ist Geschmackssache und damit unbestreitbar — Maulwurfn...

Die Temperaturen wollen und wollen nicht steigen, aber die Isolierung ist auf den beiden Geäuden #24 und #43 schon angeklept. Fenster sind auch eingebaut, das war schon immer für so manchen privaten Häuslbauer genug. :-)  

Spannungen zwischen der IT und all den anderen Mitarbeitern eines Unternehmens hat wahrscheinlich jeder schon von der einen oder der anderen Seite erlebt. Die EDV wird oft als Bedrohung empfunden, als Job-Killer, als undurchschaubare und schwer beeinflussbare Größe des eigenen Arbeitslebens. Die Komplexität hinter scheinbar einfachen Wünschen und deren Lösungen spielt sich hinter den...

Als Mitglied des Liberalen Forums in Wien war ich heute natürlich bei der außerordentlichen PartnerInnenversammlung. Grund für deren Einberufung war der vom Bundespräsidium vorgeschlagene Weg eines gemeinsamen Antretens mit NEOS bei der Nationalratswahl dieses Jahr. Da ich mich mit den Inhalten dieser Bewegung großteils identifizieren kann und der ihr Schwung beachtlich ist, habe ich –...

Die Architektur des World Wide Web ist auf Dezentralität ausgelegt. Das Internet-Übertragunsprotokoll tcp sorgt dafür, dass es keine zentrale Komponente gibt, die den Informationsfluss von einem Punkt aus steuert. Das Protkoll des WWW, http , ermöglicht den Aufbau einzelner, vernetzter Informationsknoten. Vor allem letzteres verliert an Bedeutung. Die auffälligsten Beispiele dabei...

Die EU-Richtlinie 2011/83/EU , die sich mit dem Verbraucherschutz im Onlinehandel beschäftigt, wurde Ende Jänner in Deutschland in nationales Recht übernommen. Da der deutsche Onlinehandel auch für Österreich eine große Rolle spielt (z.B. Amazon Deutschland), werden die Auswirkungen auch hier spürbar werden. Ein Fortschritt der neuen Regeln ist sicher die weitere Harmonisierung in der...

Ich habe gerade auf youtube das Video "Islam Unverschleiert - Mein Bruder, der Islamist" gesehen. Der Titel klingt reißerischer als das Video ist. Es ist gedreht von einem Engländer, dessen Halbbruder innerhalb weniger Monate zum radikalen Moslem geworden ist. Es lässt mich mit Unverständnis zurück, die Schilderung wie ein bereits erwachsener, intelligenter Mann, von der Gesellschaft...

Auch zu faul zum Forstinger zu fahren? Ich habe jetzt einen tollen Versandhandel gefunden, der die wichtigsten Produkte vielleicht liefert: http://etel-tuning.eu/ .

Zur neuen Richtline der EU, die den Prozess der Privatisierung der Wasserversorgung regeln soll, ist schon viel geschrieben worden. Da sich aber eine meiner Lieblingsinformationsquellen, derstandard.at, dazu äußert, schreibe ich nun doch auch meine Meinung. Eric Frey meint in seinem Blogeintrag "Wasser ist eine Ware" auf Krisenfrey: Ein Faktum [ist] nur schwer bestreitbar:...

Ich habe ja schon öfters erwähnt, dass es Kabarettisten wie Georg Schramm oder Volker Pispers auch in Österreich geben sollte. Oder, wenn es sie schon gibt, sollten sie mehr Aufmerksamkeit bekommen. Aber zumindest hat Georg Schramm – wie ich heute erst erfahren habe – zumindest unsere selige Hypo Alpe Adria einmal erwähnt. Na gut, war vielleicht nicht unbedingt schmeichelhaft, seine...

When tidying up my room today I stumbled upon an unmarked, self-burnt CD. By the looks of it, it had to be a very old one, from the time I still roamed the university in Linz. Without much hope that it still works – which CD-R is still readable after 15 to 20 years? – I put it into my drive; and voilá, the listing of its content appeared. It is a backup of my diploma thesis from 1998. ...

Frank-Markus Barwasser – a.k.a. The German Cabaret Symbol Erwin Pelzig – kann's einfach. Weil er viel weiß. Der beachtliche Einfluss, den die Investmentbank Goldman-Sachs auf die US-Amerikanische und europäische Finanzpolitik hat, ist ihm schon früh aufgefallen. In seinem Stammlokal, der Anstalt, gibt er einen Einblick in das Netzwerk dieses Global Players — zu Deutsch, dieses...

Heute war es nicht mehr zu vermeiden - die schweren Winterschuhe mussten aus dem Schuhschrank geholt werden, damit ich die zirka zwei Kilometer Fußweg in's Büro trockenen Fußes durch den Schnee stapfen kann. So zumindest der Plan. Im Büro angekommen waren meine Füße dann doch nass und kalt. Mit Blick auf die Schuhe hatte ich auch gleich einen Verdacht woher das kommen könnte: Das Leder und...

Es ist schon so oft geschrieben worden, wie sehr unsere Regierung den Begriff der direkten Demokratie missbraucht, um einen Vorwahlkampf führen zu können, aber ich mag mich hier anschließen. Passend zum Thema werden von den Regierungsparteien – freudig unterstützt von den Boulevardmedien -– Nebelgranaten (Fokussierung auf Katastrophenschutz, Zivildienst oder Frauenwehrpflicht) verschossen,...

Der unfreiwillige Abgang von Uwe Scheuch, er hat ja die erste Reihe der politischen Bühne verlassen müssen, hat wohl ein tiefes Loch hinterlassen. Wie in einer aktuellen Aussendung der FPK zu lesen ist, hat sich sein Bruder offensichtlich klonen müssen, um der Arbeit Herr zu werden: "Wir werden uns nicht mit Schmutzkübeln beschäftigen, sondern unser Kärnten in den Mittelpunkt...

Auf ZDF Info lief gerade die Dokumentation "Surviving Progress — Endstation Fortschritt". Thema dabei sind Zusammenhänge zwischen Finanzkrise, wirtschaftlichem Wachstum, Ungleichverteilung von Reichtum, Ausbeutung von natürlich Ressourcen und Menschen. Es kam auch die internationale Entwicklungshilfe zur Sprache. Diese Thematik hat in den letzten Jahren des öfteren meinen Weg gekreuzt...

Von Top-Managern der Weltwirtschaft ist man gewohnt, dass sie öffentliche Interviews rhetorisch weichgespült und eher konfliktfrei wiedergeben. Heute bin ich über ein youtube-Video (über " The Intelligence ") aus dem Film "We feed the World" gestolpert, den ich damals im Kino gesehen habe. In diesem Interview geht es um die Verteilung von Arbeit, Bio(-Lebensmittel), den Marktwert von...

Wie vor Ulysses oder dem Zauberberg gibt es auch warnende Stimmen vor dem "Mann ohne Eigenschaften". Es sei schwer verdaulich und mühselig durchzuarbeiten. Obwohl ich mich vor Arbeit drücke wo es nur geht (Arbeit als Begriff zur Umschreibung von Tätigkeiten die ich nicht mag), habe ich oft genug diese guten Ratschläge durchs Fenster in den Wind ziehen lassen. Zum Glück auch hier. Ja, lang...

Rechtzeitig vor dem "richtigen" Wintereinbruch sind die beiden Häuser in der Römergasse im Rohbau fertig geworden und die Fenster konnten auch bereits eingesetzt werden.

I bought this book with mixed feelings. For me it is evident that financial help to developing countries are a mixed blessing, at least. 1 On the other hand I know how easy it is to shift polemics from one side to the other. Like ex-smokers who often fail to yield to reason. Perkins is solemn; that is a style that is intrinsic to many Americans, for the good as well as for the bad. It...